Veranstaltungen

Samstag 25. Juli 2015 von 10 bis 14 Uhr

13.07.2015, 21:15 Uhr

 

Fragen, Begriffe, Personen, Erinnerungen. Das Leben: Wo sind die Worte für all das?
Live-Lyrikerin Paula Franke dichtet mit klappriger Schreibmaschine, hier und jetzt.
Ihre Inspiration? Begegnung und Erzählungen.
Aus diesen Impulsen entsteht Spontanpoesie.
Mit ihrer Live-Lyrik trat Paula Franke zum ersten Mal 2013 beim Nachtwandel im Jungbusch in Erscheinung. Es folgten spontanlyrische Intermezzi am Welttag der Poesie 2015 im Café Vogelfrei und im Frauenbuchladen Xanthippe. 

Lea-Marie Sittler spielt Lieder. Sowohl eigene - die ohne die Inspiration zahlreicher Dylans und Simones nicht so klängen wie sie klingen - als auch die anderer.
An der Gitarre und mit Gesang bespielt die Liedermacherin derzeit die Straßen
und Marktplätze der Republik und würde diese Beschäftigung mit keiner anderen
tauschen wollen. 

Zusammen unterhalten sie unsere Kundinnen während ihres Einkaufs.
Wir freuen uns auf Paula und Lea und auf Euch.

Zurück

 

Rückblick ins Jahr 2018

Veranstaltungen aus dem Jahr 2018 ansehen

 

Rückblick ins Jahr 2017

Veranstaltungen aus dem Jahr 2017 ansehen

 

Rückblick ins Jahr 2016

Veranstaltungen aus dem Jahr 2016 ansehen

 

Rückblick ins Jahr 2015

Veranstaltungen aus dem Jahr 2015 ansehen

Rückblick ins Jahr 2014

Veranstaltungen aus dem Jahr 2014 ansehen

 

nach oben